Angebote

BienenFreunde/Freundinnen-Treffen – Termine gesondert unter Treffs

verschiedene Veranstaltungen und Workshops – nur mit vorheriger Anmeldung

    • (5 WerkTage im Voraus) bzw. auf Anfrage per Telefon oder mail sowie bei einer Beteiligung von mind. 5 Teilnehmer/-inne/n

Angebote:

        • Workshop Wissenswertes über Wildbienen & Co. und Insektenhotel bauen
        • Picknick bei den Bienen 
        • Wissenswertes zu Hummeln, Wespen und Hornissen
        • Wissenswertes zu Hummeln und Hummelkasten bauen
        • Neu-Imker-Schnupper-Kurs
          für alle die sich für Bienen und die Bienenhaltung interessieren ein Basic-Wochenende im Herbst + bei Bedarf im Frühjahr
        • (Stroh-) Bienenkorbflechten
          • KinderGeburtstag
            2 Std. Programm für 5-10 Kinder im Alter von 5-12 Jahren
            (je nach Kinderanzahl müssen 1-2 Erwachsene mit dabei sein)
            Kosten: 10€/Kind + am Wochenende 30€

        Bienenprinz und Bienenprinzessin
        als Biene durch die Gegend fliegen, Nektar sammeln, Wissenswertes zu den Bienen
        Umweltdetektive“
        mit Lupe den Wundern der Natur auf der Spur
        Indianer“
        jagen, sammeln, draußen leben wie die Naturvölker
        märchenhafte Zwerge + Feen“
        (er)finden von Zauberwesen
        Lustige Musikanten
        einfache Instrumente bauen und zum Klingen bringen
        Lecker schmecker
        verschiedenes Obst und (Wild)Gemüse kennenlernen und vernaschen
        Windischka“
        Windspiele und Mobiles basteln
        Spinnst du?
        Wolle spinnen und Spinnennetze gestalten
        „Steinzeit live“
        werkeln, jagen, sammeln wie vor 10.000 Jahren
        Zauberhaftes Papier
        Papier schöpfen und kunstvoll falten
        Scriptum
        Geschichten erfinden mit Feder und z.T. selbstgemachter Tinte

    • Trickfilmwerkstatt
      wir drehen einen Trickfilm zum Thema Bienen (keine Vorkenntnisse nötig) auf Anfrage
    • weitere Möglichkeiten siehe www.flimmerbiene.de

 

spezielle Anbebote für Schulen, Kitas und Horte (Terminabsprache per Tel. oder Mail)

      • Workshop “Biene Liese” 1,5 – 2,5 Std. Spiele und Wissenswertes zu Bienen, Bienenhaltung und Bienenprodukten (Kosten 4€/Kind)
      • „Natur pur“ 1,5 – 2,5 Std. erlebnisreiche Spiele und Erkundung der Natur auf dem Gelände des ehem. Zentralschulgarten (Kosten 4€/Kind)
      • „Rogg´n´roll“
        Getreidesorten kennenlernen, Mehl mahlen und weiterverarbeiten (Kosten 4€/Kind)
      • Bienen- und Hummelpflanzen kennen lernen und anpflanzen/pflegen
      • Blumen und Bienen aus unterschiedlichen Materialien basteln, filzen, häkeln und evtl. mit einigen aus der Natur vergleichen – auf Anfrage

Der Workshop „Biene Liese“ ist zu den selben Konditionen auch am Peißnitzhaus möglich (dort stehen ebenfalls 2 Bienenstöcke).

Allgemeines:

      • Sie/Ihr haben/habt Vorschläge, Wünsche oder Anliegen? Immer her damit.